Mit dem Kunden telefonieren 

Jeder von uns weiß, wie es sich anfühlt, wenn man am Telefon unfreundlich behandelt wird (z.B. Stichwort Hotline). Man möchte am liebsten sofort auflegen und ist gleichzeitig abhängig davon, dass uns derjenige am anderen Ende der Leitung weiterhilft. Ein Telefontraining kann dabei unterstützen, zu überprüfen, ob Sie immer noch genauso von Ihrem Kunden wahrgenommen werden
(z.B. freundlich, hilfsbereit, souverän, klar usw.), wie Sie es sich irgendwann einmal vorgenommen haben. 

 

Telefontraining in Berlin

Telefontraining in Berlin

 

Warum ist die Stimme am Telefon wichtig?

Das Telefon ist ein besonderes Kommunikationsinstrument, weil der Anrufer und der Angerufene sich nicht sehen. Mimik, Gestik, Körperhaltung und alles andere, aus dem wir uns im persönlichen Kontakt ein Bild von einer Person machen, fallen weg. Was bleibt, sind unsere Stimme und die Worte, die wir wählen, um z.B. als freundlich wahrgenommen zu werden. Wer aufmerksam mit dieser Situation am Telefon umgeht,
wird  automatisch – gerade auch für sich selbst – angenehme Telefonate erleben.

Themen im Telefontraining

Im Seminar Telefontraining arbeiten wir an den Themen, die uns dabei unterstützen, den Kunden freundlich durch alle Phasen des Telefongespräches zu führen. Hier werden wir zum Beispiel auf die folgenden Fragen treffen: Wann wirkt mein erster Eindruck positiv? Wie kann mein Telefonleitfaden aussehen? Wodurch bleibt meine Begrüßung und Verabschiedung in Erinnerung? Wie klingt positives Formulieren, und wie können wir dieses üben? Wie entstehen Missverständnisse zwischen den Gesprächspartnern, und welche Lösungen gibt es?